• Schulleben
    Schulleben
  • Schulleben
    Schulleben

Zu Besuch war Katharina Liedtke-Liss von den „Beach Cleanern“. Sie hielt für die 7. Jahrgangsstufe einen Vortrag zum Thema Plastik.

 

 

Urlaub, Sommer, Sonne, traumhafter weißer Strand! Doch die Realität sieht an vielen Orten anders aus und der vermeintlich tolle Strand ähnelt vielmehr einer Müllhalde.
Für saubere Strände und einen achtsamen Umgang mit Plastik setzt sich die Familieninitiative bzw. „2-Frau-Initiative“ Beach Cleaner ein. Neben informierenden Vorträgen an Schulen organisieren die Beach-Cleaner regelmäßige „Beach-Cleaning-Aktionen“, also Aufräumaktionen, bei denen viele Menschen zusammenkommen, um Gewässer, Wiesen und Wälder zu säubern.

 

Warum ist das Meer eigentlich so wichtig?

  • Jeder 2. Atemzug kommt vom Ozean. 70 % des Planeten sind mit Wasser bedeckt. Darin leben viele Kleinstorganismen, die für uns Sauerstoff produzieren.
  • 90 % der Güter werden über das Meer transportiert.
  • Fische und weitere Meerestiere dienen als Nahrungsquelle.
  • Der Ozean ist ein riesiges Ökosystem.
  • Medizin wird aus Lebewesen und Pflanzen vom Meer gewonnen.
  • Unser Wetter wird durch die Verdunstung von Meerwasser auf der ganzen Welt beeinflusst.
  • Viele Wassersportarten können auf und im Meer durchgeführt werden weshalb das Meer für uns Menschen auch ein Ort der Erholung ist.

 

 

Beispielsweise haben 80 bis 90 % aller Schildkröten schon Plastik gefressen. Da sie gerne Quallen fressen, verwechseln sie Plastiktüten und Folien mit ihrer Beute.

 

 

 

An verschiedenen Beispielen, wurde aufgezeigt, wie lange es dauert, bis der Müll abgebaut ist. Erschreckend!

Es ist allerhöchste Zeit zu handeln!

Abschließend wurden viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir im alltäglichen Leben auf Plastik verzichten können.

Viele Bilder, Filmsequenzen und Anschauungsobjekte haben den Vortrag zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht.

 

 

Johann-Georg-von-Soldner-Schule

Staatliche Realschule Feuchtwangen
Dr.-Hans-Güthlein-Weg 12
91555 Feuchtwangen

Telefon: (09852) 2564
Telefax: (09852) 3987

schulleitung@realschule-feuchtwangen.de

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.