• Infos & Download
    Infos & Download

Informationen zum Übertritt an die Realschule zum Schuljahr 2021/22

Wir freuen uns, wenn Sie sich für den Übertritt Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes an unsere Schule entscheiden! Grundsätzlich ist der Übertritt an die Realschule nach der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule angedacht, ein Wechsel ist aber auch nach der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule und von anderen Schularten möglich.

 

Informationsvideo zum Übertritt

Weitere Informationen über die Schulart Realschule und die Besonderheiten der JGS erhalten Sie über folgende Links:

Das Video zum Übertritt an die JGS  können Sie in der Zeit vom 03.03. bis 17.03.2021 hier auf der Homepage aufrufen.

 

Informationsfilm des BRLV zur bayerischen Realschule:

 

Info-Flyer zum Übertritt an die JGS zum Download:

(c) JGS Feuchtwangen

 

Die Termine für die Anmeldung zum Übertritt:

Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe aus der 4. Klasse Grundschule und Voranmeldung aus der 5. Klasse Mittelschule

für das Schuljahr 2020/21 in der Woche vom  10. bis 14. Mai 2021  im Sekretariat der Realschule:

Anmeldezeitraum:

Montag, 10. Mai 2021                      09:00 – 15:00 Uhr
Dienstag, 11. Mai 2021   09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, 12. Mai 2021   09:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag, 13. Mai 2021   Feiertag (keine Anmeldung möglich)
Freitag, 14. Mai 2021   09:00 – 12:00 Uhr

 

Anmeldeverfahren (online) 

Die Anmeldung erfolgt online über das Portal „SchulantragOnline“. 

(c) Anmeldebutton JGS transparent

Drucken Sie den ausgefüllten Antrag aus und bringen Sie diesen unterschrieben und zusammen mit den unten aufgeführten Unterlagen zur Anmeldung mit.

 

Anmeldung aus der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule

Die Anmeldung muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen.

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformular der Online-Anmeldung mit Unterschrift (Anmeldelink)
  • Beförderungsantrag - Kostenfreiheit des Schulwegs (online)
  • Übertrittszeugnis der Grundschule (im Original)
  • Geburtsurkunde (Original) oder Familienstammbuch (zur Einsichtnahme)
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz (Impfpass)
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss
  • ggf. Bescheinigung über eine Lese- und Rechtschreibstörung

Voranmeldung aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule und allen Klassen des Gymnasiums

Benötigte Unterlagen:

 

Probeunterricht / Aufnahmeverfahren:

für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Grundschule mit einem Notendurchschnitt (D/M/HSU) im Übertrittszeugnis schlechter als 2,66.

Der Probeunterricht findet vom 18. - 20. Mai 2021 an der Realschule in den Fächern Deutsch und Mathematik statt (Zeit: 8:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr).

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.

Aufgaben des Probeunterrichts der vergangenen Schuljahre  (zum Download)

 

Endgültige Anmeldung für Schüler aus den Mittelschulen und den Gymnasien

Freitag, 30. Juli 2021 bis 13 Uhr bzw. Montag, 02. August und Dienstag, 03. August 2021 jeweils von 8 – 13 Uhr

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformular der Online-Anmeldung mit Unterschrift (Anmeldelink)
  • Beförderungsantrag - Kostenfreiheit des Schulwegs (online)
  • Jahreszeugnis
  • Geburtsurkunde (Original) oder Familienstammbuch (zur Einsichtnahme)
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz (Impfpass)
  • ggf. Sorgerechtsbescheid
  • ggf. Bescheinigung über Lese- und Rechtschreibstörung

 

Informationen zu ClaXss / Office 365 / schul.cloud: