• Schulleben
    Schulleben
  • Schulleben
    Schulleben

Am 6. Dezember war es mal wieder soweit – der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht besuchten unsere 5. und 6. Klassen, um kleine Geschenke und Lebkuchen zu verteilen. Begleitet wurden sie von drei himmlischen Engeln.

Um sich ihre Geschenke zu verdienen, mussten die Kinder den Nikolaus mit ihren Sangeskünsten überzeugen – die verschiedensten Varianten von „Lasst uns froh und munter sein“ reichten dabei von engelsgleich, zart und zuckersüß, bis hin zu lautstarkem Gebrüll, das einem die Haare zu Berge stehen ließ.

So bekamen alle JGSler aus den 6. Klassen ein Experimentier-Päckchen, in dem sich ein Draht, ein Magnet, eine Schraube und eine Batterie befand, um einen einfachen Motor zusammenzubauen. Zusammengestellt wurden die Päckchen vom Explorhino, dem Experimente-Museum in Aalen.

Die Kinder der 5. Klassen wurden mit einem Brief überrascht, den ihre Eltern am ersten Schultag hier an der JGS für sie geschrieben haben. Die strahlenden Gesichter unserer jüngsten zeigten, dass die Eltern wohl die richtigen Worte gefunden haben, um unsere Überraschung zu einem vollen Erfolg zu machen. Vielen Dank dafür.

Ein ganz besonderer Dank gilt aber auch unseren Engeln Anna, Luna und Lea, ebenso wie den Jungs Luca, Fabian und Juliano. Ihr wart einfach spitze.

Eure SMV

Johann-Georg-von-Soldner-Schule

Staatliche Realschule Feuchtwangen
Dr.-Hans-Güthlein-Weg 12
91555 Feuchtwangen

Telefon: (09852) 2564
Telefax: (09852) 3987

schulleitung@realschule-feuchtwangen.de