Elternbeirat

Die Tätigkeit im Elternbeirat ist ehrenamtlich. Der Elternbeirat tagt nach Bedarf, etwa vier- bis fünfmal im Schuljahr. Die Mitglieder des Elternbeirates werden für zwei Jahre gewählt. Der aktuelle Elternbeirat der Johann-Georg-von-Soldner-Schule wurde im Oktober 2022 gewählt (siehe auch BaySchO §§ 15 – 16 bzw. BayEUG Art. 66).

Leitungsteam des Elternbeirats: Frau Früh, Frau Lehmann-Petereit, Frau Zeh

Der Elternbeirat unterstützt die Schule und die Eltern bei der Umsetzung schulischer Projekte.

Zum Beispiel:

  • Stärkung der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern
  • Förderung der Schulgemeinschaft (u.a. Schulfest und sonstige schulische Veranstaltungen)
  • Gewähren von Zuschüssen …
    • zu Klassen- oder Studienfahrten (Voraussetzung ist ein schriftlicher Antrag. Dieser wird durch den Elternbeirat auf Bedürftigkeit geprüft.)
    • Zuschuss für Wartungsarbeiten am Trinkwasserbrunnen
    • Zuschuss für den Offenen Ganztag (Anschaffung von Spielen  / Bastelmaterial)

Kontakt Elternbeirat:

Kontakt Kassier (Elternbeirat):

NameAufgabe / FunktionWohnort
Barth SusanneSchulforum, SchriftführerinKühnhardt am Schlegel
Bretzger MarkusSchulforumAmmelbruch
Dollinger JürgenKassenprüferGrimmschwinden
Früh AnkeVorsitzende, SchulforumSteinbach
Hauck MartinaSchriftführerinKaierberg
Lehmann-Petereit SandraVorsitzende, SKITUnterahorn
Mittelmeier Alexandra1. KassierOberampfrach
Munoz ChristianeSchulkleidungDentlein am Forst
Waldmann MarinaSchriftführerinKühnhardt am Schlegel
Zeh SandraVorsitzende, SchulforumLichtenau

Die Klassenelternsprecher/innen sind Ansprechpartner für die Eltern der jeweiligen Klasse, wenn es um Angelegenheit geht, die die ganze Klasse betreffen. Sie leiten Anregungen und Wünsche an den Elternbeirat weiter. Damit die Eltern der Schüler einer Klasse sich besser kennenlernen, werden Treffen organisiert. Zu diesen Treffen können auch Lehrkräfte oder Mitglieder des Elternbeirats eingeladen werden.